© 2018 Marriott International, Inc. | Impressum | Datenschutz

ALLE INFOS RUND

UM DIE wIESN

AUF EINEN BLICK

Zum 186. Mal jährt sich die fünfte Jahreszeit in München - das Oktoberfest dauert vom 21. September 2019 bis zum 06. Oktober 2019. Damit du das Wiesn Spektakel in vollen Zügen genießen kannst, haben wir hier alle wichtigen Infos für dich zusammengetragen, so dass du dich auf das wesentliche konzentrieren kannst: Spaß und gute Laune während des Besuchs auf dem Oktoberfest. Lass dich zusätzlich inspirieren und entdecke den perfekten Tag auf der Wiesn.

ANREISE UND
ÖFFNUNGSZEITEN

Die Oktoberfest Öffnungszeiten sind täglich von 10:00 Uhr bis 23:30 Uhr, am Wochenende schon ab 09:00 Uhr. Wer länger feiern möchte: Das Weinzelt und Käfers Wiesn-Schänke haben täglich bis 01:00 Uhr geöffnet. Und doch geht jeder noch so schöne Volksfestabend einmal zu Ende. Zwischen 01:30 Uhr und 08:00 Uhr ist der Aufenthalt auf der Festwiese nicht gestattet.

Nutzt am Besten die öffentlichen Verkehrsmittel um zur Theresienwiese zu gelangen, denn es gibt keine Parkmöglichkeiten. Wenn Ihr am Hauptbahnhof ankommt, geht gegebenenfalls zu Fuß - es sind nur zehn Minuten Fußweg! Ansonsten bringen dich die Linien U4/U5 an die Haltestellen Schwanthalerhöhe oder Theresienwiese von wo aus ihr in wenigen Minuten auf der Festwiese seid. Alternative Haltestelle ist der Goetheplatz, erreichbar mit der U3/U6.

Gepäck und
kinderwagen

Nehmt nur das Nötigste mit – Rucksäcke und Taschen über drei Liter Fassungsvermögen und größer als 20 cm x 15 cm x 10 cm sind verboten! Kleinkinder schauen sich die Wiesn am besten vom Buggy aus an. Große Kinderwagen sind zwar tagsüber nicht verboten, das Sicherheitspersonal wird diese aber überprüfen. Ausnahme: An Samstagen und am 03. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, sind Kinderwagen ganztägig nicht zugelassen. An den übrigen Wiesn Tagen gilt dieses Kinderwagenverbot ab 18:00 Uhr.

PREISE auf deM
oKTOBERFEST

Die Oktoberfest Preise steigen jedes Jahr, vor allem der Bierpreis. Plant also für einige Stunden auf der Wiesn mindestens 50€ pro Person ein. Dafür bekommt man zwei Maß Bier inklusive Trinkgeld für die Bedienung, eine Brotzeit oder ein Hendl mit Brezn und die Fahrscheine für die öffentlichen Verkehrsmittel. Souvenirs, Süßigkeiten und Fahrgeschäfte sind nicht mit eingerechnet.

 

2018 lag der Preis für eine Maß Oktoberfestbier durchschnittlich bei 11€, das halbe Hendl kostete rund 12€. Die Fahrgeschäfte auf der Wiesn kosten meist zwischen 1€ und 9€ pro Fahrt. Wer auf der Oidn Wiesn mehr über den geschichtlichen Hintergrund des Oktoberfests lernen will, der muss mit 3€ Eintritt rechnen, Kinder unter 14 Jahre sind frei.

WIESN LAGEPLAN

Damit du dich auf dem Oktoberfest zurechtfindest, haben wir einen einfachen Wiesn Lageplan mit den wichtigsten Festzelten, U-Bahn-Stationen und Orientierungspunkten zusammengestellt. Damit beim Wiesn Besuch nichts schief gehen kann, stellen wir ihn dir auch gerne zum Download zur Verfügung.